Über uns

Unsere Überzeugung:

Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein!

Schon seit über 100 Jahren exestiert die Gärtnerei Vollmer. Sie wurde 1912 Dyonis Eberhart gegründet. Fünf Jahre später übernahm seine Schwester Klara  das Geschäft. 1954 ging es dann in die Hände ihrer Tochter Maria über. Seit 1985 führt ihre Tochter Katarina mit Ehemann Hermann Vollmer das Unternehmen in dritter Generation. Thomas Vollmer und seine Ehefrau Simone arbeiten ebenfalls im Betrieb mit. Somit steht bereits die vierte Generation bereit.

In den vergangenen 100 Jahren hat sich die Aufgabe der Gärtnerei grundlegend gewandelt. War es früher ihre Aufgabe die örtlichen Bauern mit Saatgut und Setzlingen zu versorgen, besteht sie heute darin saisonale Zierpflanzen für den eigenen Verkauf zu produzieren. Darüber hinaus werden noch zahlreiche Dienstleistungen wie Heckenschnitt, Grabpflege, Innenraumbegrünung sowie kreative Blumen- und Pflanzenarrangements angeboten.